Forschung


Die Forschung des Lehrstuhls ist vielfältig und dem gelebten und angestrebten Profil des Lehrstuhls verpflichtet. Empirische Arbeiten bilden dabei den Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhls. Wir untersuchen vor allem Fragen, die für konkrete Entscheidungen des Innovations-, Produkt- und Markenmanagements relevant sind. Aufbauend auf empirischen Befunden entwickelt der Lehrstuhl Technologien für die Entscheidungsunterstützung im Management.

Der Lehrstuhl verfolgt auch in der Forschung eine internationale Orientierung und legt großen Wert auf Kooperationen mit Praxispartnern und führenden Forschungseinrichtungen. Mitarbeiter und Studierende werden aktiv in unsere Forschung eingebunden.

Zwar lässt sich die ganze Breite der Aktivitäten nicht mit einigen wenigen Schlagworten abdecken, jedoch soll die folgende Liste eine Vorstellung von den Kernkompetenzen vermitteln, die der Lehrstuhl über die Jahre aufgebaut hat.


Inhalte

  • Präferenzbildung und Käuferverhalten
  • Kundenzufriedenheit und -bindung
  • Markenmanagement
  • Erfolgsfaktorenforschung zu verschiedenen Bereichen aus dem Strategischen Management

Methoden

  • Conjoint Analyse
  • Verfahren der Kausalanalyse
  • Ökonometrische Verfahren
  • Qualitative Interviews

Branchen

  • Automobil 
  • Energie
  • Medien 
  • Pharma

Instrumente​

  • Wissensdatenbanken zur Wettbewerbsanalyse